1/5
Neubau Mehrfamilienhaus
Lohningerweg Thayngen
2012 

560 m2 HNF
 

Für das langgezogene Grundstück galt es ein optimales Gebäudevolumen zu ermitteln welches ein günstiges Fassadenverhältnis aufweisst und für eine zweite Phase ein weiteres kleineres Bauvolumen ermöglicht.

Der Zweispänner Grundriss wiederholt sich im Erdgeschoss und Obergeschoss. Das Schaltzimmer im Obergeschoss ermöglicht es Wohnungsgrössen mit geringem Aufwand den Bedürfnissen anzupassen.

Die Dachgeschosswohnung mit direktem Liftzugang aus der Garage weist eine grosszügige Terrasse auf. Die Atelierwerkstatt mit überhohem Raum kann direkt von der Tiefgaragenzufahrt erschlossen und genutzt werden.