1/7
Umbau Dorfstrasse Kilchberg
Vorprojekt
2001

670 m2 HNF

 

6 Wohnungen, Studio, Laden, Hobbyraum

 

2’050’000CHF Baukosten

beschränken sich auf das Entfernen von Wänden und das Einbauen von Küchen. Die Balkenlagen und teilweise auch die Boden- konstruktionen können belassen werden.

Der Entwurf sieht eine substantielle Renovation der gesamten Liegenschaft vor. Hauptmerkmale sind der Ausbau des Dachgeschoss, die Wiederherstellung der alten Dachzinne und der Anbau eines Balkons an der Ostfassade. Ziel des Umbaus ist, Wohnungen hoher Wohnqualität zu schaffen, in welchen das spannungsvolle Spiel zwischen historischer Bausubstanz

und moderner Einbauten erlebt werden kann.

Im Hausteil Dorftstrasse 4 wird im alten, gemauerten Kern des Gebäudes ein moderner, transparenter Treppenkern und ein Nasszellentrakt eingebaut. Dies ermöglicht die optimale Erschliessung aller Wohnungen und erlaubt allen Mietern den Zugang zur

gemeinsamen Dachzinne. Der Neubau des Nasszellentrakts vermeidet den komplizierten Einbau von Nasszellen in die bestehenden Strukturen. Durch diese Massnahme wird zudem, der bezüglich Lichtverhältnisse unattraktivste Fläche hervorragend genutzt. Die Räume mit Fassadenanstoss können zu Wohnzwecken genutzt werden. Die Umbauten in diesen Bereichen