1/3
SAC
Cristallinahütte
Wettbewerb
2001

120 Schlafplätze

 

2’800'000 CHF Baukosten

SAC-Hütte auf dem Cristallinapass (2568 m.ü.m.) für 120 Personen mit Hüttenwartswohnung, Winterbetrieb für 40 Personen. Standortwahl neben schützendem Fels mit

optimaler Aussicht ins Val Bavona. Extrem kompakte, wetterbeständige Unterkunft einfachster Massivbauweise, resistent im rauen Kontext (Windstärke bis 300km/h),

Wärme und Schutz vermittelnde Atmosphäre im Innern. Materialien; Aussenhülle Dämmbeton Innenausbau Holz.